GOK Caramatic SafeDrive – Heizen während der Fahrt

179,90  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 30 Werktage
SKU N/A Category

Caramatic SafeDrive – eine Gasflasche während der Fahrt betreiben

Aus welchen Komponenten besteht die Anlage?

• Niederdruckregler mit Crash-Sensor und Überdrucksicherheiteinrichtung S2SR
• Mitteldruck-Schlauchleitung G 1/4 LH-ÜM x RVS 10

Welchen Zweck haben die einzelnen Komponenten?
• Niederdruckregler: Die Gasdruckregelanlage sorgt für einen konstanten Betriebs-
druck, um die angeschlossenen Geräte ordnungsgemäß betreiben zu können.
Der integrierte Crash-Sensor sperrt den Gasdurchfluss, wenn es beispielsweise
zu einem Unfall kommt. So kann kein unverbranntes Flüssiggas austreten.
• Mitteldruck-Schlauchleitung: Mit der Schlauchleitung wird eine Verbindung
zwischen dem Niederdruckregler und der Rohrleitung des Fahrzeugs hergestellt.

Vorteile:
• Einfache Nachrüstung, da keine Wandmontage des Reglers notwendig ist; die
Montage erfolgt direkt an die Gasflasche
• Problemloser Herstellerwechsel hin zu GOK
• Kein Gasfilter und Schlauchbruchsicherung notwendig dank der Montage des
Systems direkt an den Gasflaschen
• Geringer Platzbedarf für die Montage im Gasflaschenkasten
• Schutz des gesamten Leitungssystems ab der Gasflasche dank dem Crash-Sensor
• Gasflasche kann und darf immer geöffnet bleiben
• Gasgeräte auch während der Fahrt betreiben

 

Technische Daten: 

  • Anschluss: G.12 (KLF) x RVS 10/8
  • Betriebsdruck: 30 mbar oder 50 mbar
  • Gasverbrauch: 1,5 kg/h
  • max. Druck: PS16 bar
  • Nettogewicht: 1,7 kg

Infografik SafeDrive DE 23

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden